Veranstaltungen
0
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 21/02/2019
00:00

Veranstaltungsort
Kerner

Kategorien


Seit sieben Jahren herrschen Krieg und Zerstörung in Syrien. Noch ist die Hoffnung auf Frieden nicht gestorben. Sie erhält immer wieder Nahrung. Das Land läuft aber Gefahr, wegen verschiedener Interessen innerer und äußerer Akteure gespalten zu werden.

Hierüber werden wir mit der renommierten Journalistin Karin Leukefeld diskutieren.

Karin Leukefeld ist eine der wenigen Journalistinnen und Journalisten, die über weite Teile des Jahres im Krisengebiet leben und arbeiten.

Ihre Beiträge erscheinen im deutschen Hörfunk, etwa Bayern 2

Bayern 3, Deutschlandradio oder NDR Kultur auch im Schweizer Rundfunk auf SRF 4, sowie ihre Artikel regelmäßig in den Tageszeitungen Neues Deutschland  und Junge Welt.

Veranstalter: die Friedensinitiative „Nein zum Krieg“, das Netzwerk Kerner und der DGB Kreisverband Marburg-Biedenkopf.

Veranstaltungsort: „Kerner“ – Interkulturelles Begegnungszentrum auf dem Lutherischen Pfarrhof in der Marburger Oberstadt.