Veranstaltungen
0
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 05/12/2018
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Hörsaalgebäude

Kategorien


Die SDAJ Marburg lädt im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Die
Wohnungsfrage ist eine Klassenfrage!“ ein zu einem Vortrags- und
Diskussionsabend am 05.12.2018 zum Thema »Marxistischer Blick auf die
Wohnungsproblematik« mit Siw Mammitzsch, die Geschäftsführerin der
Mietergemeinschaft Essen und Mitglied der DKP ist.

Ort: Hörsaalgebäude, Biegenstr. 14, 35039 Marburg, Hörsaal +1/0030.
Referentin: Siw Mammitzsch (Geschäftsführerin der Mietergemeinschaft
Essen und Mitglied der DKP)

Veranstalter: SDAJ Marburg
Kontakt: facebook.com/sdaj.marburg / https://www.sdaj.org /
sdaj-marburg@gmx.de

Themenbeschreibung: »Marxistischer Blick auf die Wohnungsproblematik«

Die Wohnungsfrage beschäftigt die revolutionäre Linke schon seit ihrem
Bestehen. Friedrich Engels, engster Weggefährte von Karl Marx, widmete
ihr 1873 eine ganze Schrift (Zur Wohnungsfrage). Er untersuchte die
Wohnungsnot der Arbeiter und Arbeiterinnen seiner Zeit und stellte sie
in einem kapitalismuskritischen Zusammenhang. Für ihn war klar: „Um
dieser Wohnungsnot ein Ende zu machen, gibt es nur ein Mittel: die
Ausbeutung und Unterdrückung der arbeitenden Klasse durch die herschende
Klasse überhaupt zu beseitigen“. Will heißen: Wer die Wohnungsfrage
stellt, muss auch die Systemfrage stellen.

Die nächsten Termine der Reihe (weitere Infos folgen):
– Kämpfe verbinden – Wohnraum, Schule, Uni, Betrieb (17. Januar, 18 Uhr,
Hörsaalgebäude Biegenstraße 14, Seminarraum +1/0120).